Tantra
Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung

Das Team des Institut Namasté

Instituts- und Seminarleitung

Dr. Amrit R. Fuchs

Jahrgang 1951  


Geboren in Wien; aufgewachsen in Wien und Steyr (OÖ).
1974-1982 Mathematiker an der Technischen Universität Wien
1983-1998 Analytiker und Programmierer bei der OMV-AG Wien.
1997 Gründung vom Institut Namasté gemeinsam mit
Mag. Helena Krivan.
Seit 2002 Leiter der Ausbildung zum/zur Diplomierten TantralehrerIn
 gemeinsam mit Mag. Helena Krivan.

 Ausbildungen und Inspirationen:

  • Integraler Yoga bei Dipl.Ing. Roman Mandys
  • Meditation und Energiearbeit
  • Tao Yoga bei Mantak Chia und Beate Nimsky
  • SkyDancing Tantra bei Peter Schröter, Eva Szabo und Margo Anand
  • Kryia Tantra Yoga bei Bodhi Avinasha
  • Reiki-Meister
  • Chinesische Medizin nach Dr. A. Eckert
  • Heilendes Tao bei Dr.Achim Eckert (Meridianmassagen)
  • Posturale Integration (strukturierte Körperarbeit)
  • Forbildung in Familienaufstellungen nach Bert Hellinger bei Lorenz Wiest
  • Tantra bei Andro
  • Ausbildung zum Lebens-, Sozial- und Sexualberater sowie -pädagogen bei Prof. Dr. Rotraud Perner
  • Tantraseminare bei Daniel Odier, Satya Puja und weiteren
  • Deer Tribe (Zeremonialschamanismus) bei Wolf Rabe
  • Quodoushka 1-3 bei Batty Thunderbear und Rose Thundereagle
  • Soul Healing bei Dr.& Master Zhi Gang Sha



 Systemische Lösungen für Beziehungen und größere Zusammenhänge faszinieren mich
 seit vielen Jahren. Ich fühle mich der chinesischen Medizin verbunden;
 meine spirituellen Wurzeln liegen im Buddhismus.
 Astronomie und virtuelle Welten sind für mich als studierten
 Mathematiker intellektuelles Zuhause: so bin ich regelmäßig auf
 unserer Namasté Insel in der Online Welt Second Life
 anzutreffen. Manchmal bin ich auch im Weltraum
 (Computerspiele) unterwegs.
 Im Real Life bin ich begeisterter Segler, pflege die 16
 Instituts-PCs, und wenn mal Zeit ist, schaue ich
 Rosenheim Cops oder Comedy Serien. Schreiben ist nicht so
 meins - ich kann besser reden und noch besser schweigen.
 Lebe seit Jahren in einer glücklichen Beziehung, in der mir nie
 langweilig wird.

 Mein Ziel bei unseren Seminaren ist, Menschen darin zu unterstützen, sich selbst
 besser kennenzulernen und ein tieferes Bewußtsein zu entwickeln. Hierbei halte ich mich
 selbst im Hintergrund, stehe aber gerne und jederzeit für Unterstützung zur Verfügung.

Mag. Helena Krivan

Jahrgang 1963  


Geboren in Prag; aufgewachsen in Wien.
Ursprungsberuf Dolmetsch.
1997 Gründung des Instituts Namasté,
gemeinsam mit Dr. Amrit R. Fuchs.
Seit 2002 Leiterin der Ausbildung zum/zur Diplomierten TantralehrerIn gemeinsam
 mit Dr. Amrit R. Fuchs.
 Seit 2003 Leiterin der Ausbildung für Themen- und  Familienaufstellungen.


  • Tantra bei Amrit und Andro; weiters bei Regina König; Satya Puja; Daniel Odier und weiteren
  • Kryia Tantra Yoga bei Bodhi Avinasha
  • Quodoushka 1-3 bei Batty Thunderbear und Rose Thundereagle
  • Ausbildung in Psychologischer Astrologieberatung bei Holger Wedewen
  • Shamanic Practitioner (Counseling, Einsteigerseminare, Extraktionen, Seelenrückholung) im Sinne des Core- Shamanism (FSSÖ) bei Paul Uccusic & Team
  • Deer Tribe-Zeremonialschamanismus bei Michael Nowotny und Wolf Rabe
  • Ausbildung in Systemischen Familienaufstellungen nach Hellinger bei Lorenz Wiest
  • Ausbildung zur Lebens-, Sozial- und Sexualberaterin sowie -pädagogin bei Prof. Dr.Rotraud Perner
  • Provokative Therapie bei F. Farrelly
  • Meridianmassagen nach Dr. A. Eckert
  • Klangbehandlungsausbildung (Enchantment) bei Markus Riccabona
  • Prana Healing bei Mag. Claudia Dieckmann
  • Peace Studies and Conflict Transformation MA an der Uni Innsbruck (Masterthesis: Why do Peaceworkers need military Training?)
  • Derzeit Dissertandin an der Universidad Jaume I. in Castellón, Spanien.

Seit 2010 verheiratet; pendelt zwischen Wien und Kanada.
Leidenschaft für Katzen, Sprachen, Mango-Eis, allerlei Absurdes und Lernen auf allen Ebenen.

 

Seminarleitung

Ale Schratt

Jahrgang 1961


Ursprünglich 28 Jahre Management- und Business-Assistentin, Event-Management in internationalen Konzernen wie Hewlett-Packard, Agilent Technology & Philips Medical Systems GmbH.
Seit 2010 Tantralehrerin und Mitarbeiterin am Institut Namasté, 1160 Wien.


 Ausbildungen:

  • Diplomierte Tantra Lehrerin (Institut Namasté, Wien)
  • Diplomierte Balance-Kinesiologin / Balance-Coach
    (Balance-Akademie, Ruth Berghofer, Graz)
  • Zertifizierte AUM-Leiterin (Humaniversity, Holland)
  • Familienaufstellungsleiterin i.A. (Institut Namasté, Wien)
  • Meridianmassagen nach Dr. A. Eckert (Institut Namasté, Wien)
  • Train-the-Trainer inkl. Gender Mainstream, Diversity Management
    (Isabella Nitsch, Frauen-Power, Wien)
  • Diplomierte Event-Managerin (Event Management Academy, Wien)
 Inspiriert durch:

  • Tantra seit 2001 bei Institut Namasté, Diana Richardson, Aruna-Tantra,
    Schule-des-Seins (Saleem Matthias Riek), Verein Lichtung
  • Chakrenarbeit bei Maria Grandegger, WIFI Wien und Dr. Angela Tichy, Wien
  • 5 Rhythmen bei Claudia Pichl

Seit vielen Jahren in einer tiefen und innigen Beziehung,
begleite ich noch 3 junge Menschen auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit;
ich bin verliebt in Indien und dessen Küche und in meine roten Handschuhe.

Homepage: www.dhara.at

Dipl.Päd. Hans Schieber MSc.

Jahrgang 1961


Geboren und aufgewachsen im südlichen Burgenland hat mich schon bald die Reiselust gepackt. Von Großpetersdorf nach Australien – von Ostafrika nach Kalifornien – von Indien nach Bali – mit dem Fahrrad ans Schwarze Meer – um mich schlussendlich in Wien niederzulassen, gebe ich nun mein Wissen im IT-Bereich an wissbegierige, quirlige Schüler und angehende Lehrer weiter.

 Ausbildungen:

  • Studium Medienpädagogik
  • Diplomierter Tantra Lehrer (Institut Namasté, Wien)
 Inspiriert durch:
Tantra seit dem Jahr 2000 bei Institut Namasté, Sky-Dancing, Diana Richardson, Aruna-Tantra, Schule-des-Seins (Saleem Matthias Riek), Verein Lichtung, Michael Barnett, Safi Nidiaye, Suviro M. Faisst

 Was mir wichtig ist:
Die Menschen, die mir nahe sind – meine lebendige Partnerschaft – Singen und Musik

 

Britta Fex

Britta Fex

Jahrgang 1957


1974-1980 Drogistin
1980 Mitarbeiterin von Naturkostladen/Restaurant und Fa. Sojvita biol. Lebensmittel in Wr. Neustadt.
1997 Gründung einer eigene Hara-Shiatsu Praxis in Wien.
2007-2010 Tantralehrerin am Institut Namasté, Wien.
Seit 2010 Kundalini-Yoga Unterricht in eigener Praxis in Wien.
 Kundalini-Yoga Unterricht im Frauenvitalstudio Body& Soul.
 Kundalini-Yoga Unterricht im Kulturverein Enzenreith (Gloggnitz).
 Seit 2012 Tantralehrerin am Institut Namasté, Wien.
 Leitung von Fastengruppen.
 Workshop Leiterin bei der Göttinnen-Konferenz Wien.


  • Aufenthalte in Japan und Holland für Ausbildungen in Zen-Meditation, veganer Ernährung und taoistische Körperübungen (Tai-Chi u ähnl.)
  • Ausbildung mit Diplom zur Hara-Shiatsu Praktikerin bei Tomas Nelissen. Danach Mitarbeit in der Shiatsu-Schule
  • Kushi-Institut Makrobiotik for one world
  • Fünf Elemente Ernährung bei Claude Diolosa. Institut Shambhala veganes Kochen für Seminare
  • Tantra-Jahrestraining zur ganzheitlichen Persönlichkeitsentwicklung und Selbsterfahrung (Institut Namasté, Wien)
  • Dreijährige Ausbildung zur Tantra-Lehrerin
    (Institut Namasté, Wien)
  • Tantra-Jahrestraining bei SkyDancing
  • Ausbildung zur Kundalini-Yoga Lehrerin in Frankreich
  • Regelmäßige Fortbildungen in Kundalini-Yoga

 Was mir WICHTIG ist, am HERZEN liegt und GUT tut:

  • KÖRPERARBEIT - durch Bewegung mit Yoga, Pranayama (Atemübungen), Tanzen, Nuad
  • MASSAGEN - wie Shiatsu, Tuina, Ayurveda
  • MEDITATIONEN - in denen die Weite des SELBST erfahren werden kann
  • Über den ZAUN schauen - gehen und andere dorthin mitnehmen können. Zeigen was es alles gibt und was noch möglich ist
  • GEBORENE VEGANERIN - schon als Kind habe ich Fleisch und Käse verweigert
  • FASTEN - ich kann mir mal gut vorstellen von Prana + Licht zu leben
 Homepage: www.shiatsu-fex.at

Barbara Schwarzmann

Jahrgang 1961


Geboren in Wien, aufgewachsen in Oberösterreich.
Mein Ursprungsberuf ist Diplomierte Gesundheits- und Kranken-
pflege. Nach kurzen Lehr-und Wanderjahren (Interne, Chirurgie, Intensivmedizin) hab ich meine Erfüllung in der Altenpflege gefunden. Hier bin ich seit vielen Jahren in Führungs-und Leitungsfunktion tätig.

 Ausbildungen:

  • Tantralehrerin am Institut Namaste, Wien
  • Ausbildung in systemischer Familienaufstellung bei Helena Krivan und Dr. Amrit R. Fuchs
  • 2010-2012 Diplomlehrgang „Buddhistische Religion“ im Tibetzentrum - I.I.H.T.S. Internationales Institut für Höhere Tibetische Studien
  • 2010-2012 Diplomlehrgang „Buddhistische Wissenschaft des Geistes im Tibetzentrum - I.I.H.T.S.
  • Quodoushka 1-3 bei Batty Thunderbear Gold und Rose Thundereagle Fink
  • Schwitzhütten Ausbildung nach Sun Bear bei Lisa Biritz

Inspiriert durch:

  • Persönlichkeitsseminare bei Alois Saurugg
  • Seit 2007 Tantra bei Institut Namste, Daniel Odier, Andro
  • schamanische Arbeit im Sinne des Core Schamanismus bei
    Paul Uccusic, Suely Cozzolino Alvares Garcia und
    Carlo Zumstein
  • Schamanisches Wissen und Körperarbeit bei Rose Thunder-
    eagle Fink, Sabina Crystal Cave Dreamer Tschudi und
    Johannes Star Light Carrier Schröder


In Ausbildung

Thomas G.

Jahrgang 1969

 

 

 


Administrative Betreuung

Walter Fabian

Jahrgang 1966
 

 


PraktikantInnen

Alexandra N.

Jahrgang 1986

Barbara F.

Jahrgang 1967

Lena O.

Jahrgang 1988

Astrid W.

Jahrgang 1974

Ella P.

Jahrgang 1982

 

 

 

 

 

 

zum Seitenanfang